Menu

Auktionsstudien

Wir rechnen für Sie.


enervis Auktionsstudien

Neben dem Auktionsmodell, das individualisierte Berechnungen ermöglicht, bietet enervis die Erstellung von Auktionsstudien an. Hierbei steht die Quantifizierung der Markt- und Wettbewerbssituation in den Ausschreibungen für Onshore-Wind durch die enervis-Experten im Fokus. Wir berechnen dafür zeitlich und regional differenziert die erwartete Gebotspreishöhe und -struktur. Die Gebotspreise werden anhand von detaillierten Kosten- und Ertragsszenarien modelliert. Hierfür werden entweder standardisierte Annahmen durch enervis getroffen oder es erfolgt eine individuelle Abstimmung und Parametrierung der Annahmen zur Abbildung unternehmensspezifischer Szenarien. Eine Auktionsstudie von enervis verschafft Ihnen damit einen wertvollen Vorsprung im Wettbewerb und optimiert die Erfolgsaussichten in den Auktionen für Onshore-Wind. Dabei können neben standardisierten „Best-Guess-Szenarien“ auch Szenariovarianten berechnet werden, die andere Entwicklungen untersuchen (zum Beispiel die Gebote von Projekten, die ohne Genehmigung bieten).

Eine Auktionsstudie von enervis fasst in einem schriftlichen Dokument detailliert die Ergebnisse pro abgebildeter Auktionsrunde und Szenario zusammen. Ebenfalls werden in der Studie die getroffenen Annahmen dokumentiert. Die Auktionsstudie wird dem Auftraggeber als pdf-Dokument übermittelt. Je nach Analysefokus werden Auktionsstudien für die nächste Auktionsrunde, sowie mittel- und langfristige Vorschauzeiträume angeboten.

Ansprechpartner

enervis-eckhardt-kuhnhenne


Ansprechpartner

enervis-nicolai-herrmann


enerviews

Der enervis-Newsletter infomiert regelmäßig zu aktuellen Themen des Energiemarktes sowie zum enervis-Veranstaltungs-Programm.

jetzt abonnieren!